Skyrim in Öl

Der Max und die Mods und das völlig verkackte Dragon Age haben es geschafft: Nach zwei Jahren Pause habe ich Skyrim wieder ausgepackt und bin auf dem besten Weg, meine 300ste In-Game-Stunde zu knacken. Ich hab‘ ja sonst nix zu tun. Außerdem gibt es ja jetzt bald ein ENB-Setting plus Mods für ein Skyrim im Aquarell-Look (was fast so toll ist wie Minecraft auf Acid). Natürlich wird meine Kiste das nicht packen; aber dann ja 2016 vielleicht. Bis dahin ist – bis auf den dritten Hexer – eh nix in Sicht. Hier noch einige Skyrim-Aquarelle, ganz unten der Link zur kompletten Bildserie.

Nee, Moment, eins noch: Ein neues Spielzeug. Seht ihr das leuchtende Dings da an der Hüfte meines Drachenschlächters? Is ’ne Laterne. Besser: Eine Laterne mit Wurmbetrieb. – Ein magisch-leuchtender Wurm sorgt für das Licht. Den kann muss man erst eingefangen und reinstopfen. Und den gibt’s nicht überall. Is‘ klar. Guckt:

xj8eOEG-900x506 tVRonce-900x506 DCvj8Qe-900x506 3amFQYZ-900x506

Schreibe einen Kommentar