Master of Orion: (Schreckliches) Video zeigt Kampf!

Wer die Ur-Version von Master of Orion gespielt hat, der oder die müsste heute irgendwas um die 30 sein; eher drüber. So wie ich. Mit dreizehn Jahren habe ich das Spiel gespielt, bis mir die Kyberneten von Meklon zu den Ohren rausguckten. Das Spiel gehört eindeutig zu den ersten großen Liebesgeschichten meines Lebens. Man könnte es auch Sucht nennen.  Am 9. Juni gab’s die  Ankündigung eines Reboots der Serie. Und. Jetzt. Das. Video. – Ich weiß ja nicht.

Die Machart des Videos (diese Stimme, so langatmig, etc. …am besten macht man den Sound echt aus und guckt nur, was da passiert…) ist, nun…, eher dröge. Das Gezeigte macht mir trotzdem nicht alle Hoffnungen kaputt, mich erneut in eine Jugendliebe verlieben zu können. Warten wir es mal ab; schauen was die nächsten Videos so bringen.

Schreibe einen Kommentar