Fallout 4 Patch v1.3 – Schick!

Keine Sorge: Ich bin selbst kein Freund von Blogposts, die spezielle Update-Features einzelner Games auseinanderklamüsern; daher bleibt der Artikel wohl ’ne Ausnahme.

Seit dem aktuellen Fallout4-Patch (am vorletzten WE kam der, oder so) fehlen bei mir ca. 15 Frames in der Sekunde. Was ich merke, da ich ab und zu in 2K zocke und da so an der 40FPS-Marke rumkrebse. Seit dem WE sind es nur noch 30. Ich war leicht genervt und wollte mich bald mal der Sache annehmen. Was jetzt nicht mehr nötig ist. Einer meiner favorisierten YouTuber  – hodilton – hat ein Erklärbär-Video zum Patch rausgehauen. Seht selbst; ich denke es wird recht  klar, wo die Rechenleistung hin ist…

Wenn man diese neuen geilen Optik-Effekte was runterdreht, läuft es wieder prima und man sieht die neuen (Nvidia-) Features dennoch ganz gut. Was mir durch den Kopf geht: Die völlig andere DLC/Patch-Politik von Bethesda, im Bezug auf das, was die bei CD Projects mit ihrem Witcher3 machen: Zwei völlig unterschiedliche Ansätze, und bis gerade eben war ich klar für die Strategie der Hexer-Macher: Alles muss raus; und die Community liebt es. Bei Bethesda so: Wir machen krasse Technik … und die Modder alles hübscher und funktionaler. Und dann kommen die mit so ’nem Patch umme Ecke, ….der jetzt nicht den Eindruck erweckt, als wäre Fallout 4 fertig entwickelt.

Mal echt: Ich hab die Tage Skyrim (fünfte Runde) begonnen. Und es nach 30 Minuten frustriert sein gelassen. Die Weiterentwicklung der Creation-Engine bei Fallout 4 ist – selbst wenn man Skyrim mit 312 Mods spielt – aber sowas von spürbar. In den Modding-Communitys reden sie aktuell darüber, wie man die Highways in Fallout 4 (wohl recht problemlos) fixen – und ’ne Straßenbahn daraufsetzten könnte. Oder wie man Fluggeräte implementieren könnte. Einer schreibt gerade an einer Mod, in der man ’nen stinknormalen Raider spielen kann. Mit Quests und allem was dazugehört.

Ey, Bethesda! es wird auch langsam Zeit für das G.E.C.K (Mod-Kit), ihr habt „early 2016“ gesagt!

Was wollte ich eigentlich sagen? Ja: Schöner Patch! …auch wenn mir nicht ganz klar ist, warum man solche Effekte einbaut, sich aber den bekannten Game-Break-Bugs (wie zb. das man ab einer bestimmten Siedlungsgröße nie wieder zurück nach Sanctuary kann…) nicht angenommen hat. Nun ja. Next try, Bethesda, und dann bitte mit BUG-FIXES! Und einer Info zum DLC und zum GECK. Bitte. Danke. Heute?

(Der 1.3er Patch kommt wohl in ca. einer Woche auch für die Konsolen)

Schreibe einen Kommentar